Dienstag, 28. Mai 2013

#34 Wahre Schönheit kommt von innen

Aloha ihr Schönen! Heute geht es - mal wieder - um Kosmetik und Pflegeprodukte und tolle Düfte. Ich gehörte bisher immer zu den Menschen, die sich um die richtige Gesichtspflege wenig Gedanken machen. Ich schminke mich jeden Abend ab, benutze irgendein Waschgel und irgendeine Creme und gut ist. Allerdings gehöre ich auch zu den Menschen, die sich gern und ausgiebig durch das gesamte Drogeriesortiment testen. Und so landen sowohl in meinem Einkaufskorb, als auch in meinem Gesicht, regelmässig Produkte, die meine Haut überhaupt nicht verträgt. 
Ich habe das, was man als Mischhaut bezeichnet - ölige Nase und Stirn und trockene Wangen. Zudem neige ich leider sehr zu Unreinheiten, was aber bei meiner Testfreude an verschiedensten Produkten allerdings auch nicht verwunderlich ist. Und weil ich wirklich gerne eine Pflegeroutine hätte, die ich beibehalten kann und die meine Haut pflegt, schützt und frei von Unreinheiten hält, habe ich mich in den letzten Wochen wirklich intensiv mit Gesichtspflegeprodukten auseinandergesetzt.
Ich habe mich in der Apotheke beraten lassen und mir wurde die Gesichtspflegeserie von Louis Widmer für unreine Haut empfohlen. Die Produkte sind nicht allzu teuer und ich war von Anfang an begeistert. Da ich für die trockenen Partien im Gesicht jedoch mehr Feuchtigkeit benötige, wollte ich mein Pflegesortiment noch weiter ausbauen. Und so zog ich gestern mit einer langen Einkaufsliste und meiner Mama los und wir veranstalteten einen gigantischen Beauty-Shopping-Marathon bei Douglas, L'Occitane, MAC und in der Apotheke. 
Es sind einige Produkte dabei, die ziemlich teuer waren, aber letztendlich gebe ich in der Drogerie wahrscheinlich mehr Geld aus, weil ich ständig was Neues austeste, was ich dann nicht vertrage. So investiere ich jetzt lieber ein paar Euro mehr und nutze die Produkte - vorausgesetzt ich vertrage sie - bis zum Ende und kaufe es mir dann nach. Zudem gibt es - und das wusste ich bisher auch nicht - bei Douglas das Geld zurück, wenn man ein Produkt überhaupt nicht verträgt.
So sitze ich nun inmitten meiner neuen Errungenschaften und freue mich, denn es sind wirklich richtig tolle Dinge dabei. Ich würde gern auf jedes einzelne eingehen, aber das würde den Rahmen dieses Posts wohl sprengen. Wenn ihr Interesse an einer Review zu den Produkten habt, so lasst es mich wissen, dann mache ich das in ein paar gesonderten Posts.
Der nächste Eintrag wird aber ausnahmsweise mal wieder nicht von Kosmetik oder Pflegeprodukten handeln - versprochen. Habt einen schönen Tag! 



Kommentare:

  1. hei :)
    oja dieses Probleme kenne ich nur zu gut. Ich finde jedes Mal etwas neues in der Drogerie zum Ausprobieren, dabei wäre es klüger einmal ein bisschen mehr zu investieren und etwas zu haben was man gut verträgt. Ich muss das auch mal machen ^^ und nichz so viel Geld zum Fenster rauswerfen mit Sachen die man nachher eh nicht aufbraucht.
    Das war jetzt der Anreiz dass ich mich auch mal betaten lasse ^^ haha
    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  2. Oh und wie wir bei Chucks und Boots bleiben :D Der Lippenstift ist von Cartrice und heisst glaub Play me Plum oder so? Also auf jedn Fall was mit Plum! Trag aber außen immer noch nen Cartrice Lipliner auf der es dann noch dunkler macht, der hat auch so nen aubergine oder pflaumen ton.
    Das mit den unverträglichen Produkten muss ich langsam leider auch kennenlernen. Hatte nie ein Problem mit sowas, aber mit dem Alter kommen wohl die Unverträglichkeiten :D
    Von bessren Produkten hält mich halt doch echt oft der Preis ab, aber ja es lohnt sich bestimmt irgendwo.
    Das Serum von Biotherm ist sicher klasse... hab da immer mal wieder Pröbchen die waren bisher immer super.
    Und das duschgel kenn ich von meiner Mum, das riecht echt klasse.
    Reihe 2 find ich allgemein super. Clinique ist echt top, aber ja hier schreckt mich echt immer der Preis. Der Mac Lippenstift sieht auch toll aus und die Lacke haben 2 tolle Farben"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach und 7 Jahre sind viel zu lange her! Es wird wirklich Zeit, dass du mal wieder auf ein Festival gehst. Das mit den Bildern ist meine absolute Horrorvorstellung, davor hab ich ständig Angst.
      Daher hab ich fast alles auf 2 Festplatten gesichert. So hab ich immer noch eine, wenn mal die andre abraucht. Und bloggen ist in dem Fall auch gar nich sooo doof, da hat man immerhin dann nen kleinen Teil solcher Bilder gespeichert.

      Löschen
  3. Ich liebe die Biotherm serie! Leider etwas teuer, aber wie gesagt, für gute Produkte gibt man gerne etwas mehr aus..
    xx

    AntwortenLöschen